Jedes dieser Wanderbücher enthält 20 schöne Rundtouren mittlerer Länge. Wie der Titel sagt, beschränken sie sich nicht auf markierte Wanderwege, sondern führen oft auch über Pfade und "unbequeme" Wegstücke.

Zu jeder Tour gibt es eine kleine Geschichte, die Appetit machen und die Phantasie stimulieren soll.

Eine übersichtliche Wegbeschreibung enhält neben Text auch Entfernungsangaben.

Die detailreichen Kartenausschnitte erleichtern das Zurechtfinden.

Ein kleiner Infokasten enthält die wichtigsten Daten.

Haard-FührerAuf krummen Touren durch die Haard - Der Haard-Führer
von Bruno Oelmann und Rolf Sonderkamp

Spiralbindung, 144 Seiten, Klartext-Verlag, Essen 2008, ISBN 978-3898619967, EUR 13,95

Das größte zusammenhängende Waldgebiet des Naturparks Hohe Mark ist die Haard im Osten. Hier befindet sich auch der Stimberg, die höchste Erhebung des Naturparks. Nirgends sonst im Naturpark Hohe Mark gibt es so viele Wege, die entdeckt werden wollen.

Mark-FührerAuf krummen Touren durch die Mark - Der Hohe-Mark-Führer
von Bruno Oelmann und Rolf Sonderkamp

Spiralbindung, 144 Seiten, Klartext-Verlag, Essen 2009, ISBN 978-3837501886, EUR 13,95

Die kleine Hohe Mark zwischen Dorsten, Haltern am See und Reken gab dem großen Naturpark Hohe Mark seinen Namen. Das Gelände ist hier besonders lebhaft modelliert, die hübschen Wälder sind voller Geschichten.

Wandertouren zwischen Wesel und DattelnAuf krummen Touren zwischen Datteln und Wesel - Der Wanderführer Naturpark Hohe Mark
von Bruno Oelmann und Rolf Sonderkamp

Spiralbindung, 144 Seiten, Klartext-Verlag, ISBN 978-3837503203, EUR 13,95

Außer in der Haard und in der (kleinen) Hohen Mark bietet der (große) Naturpark Hohe Mark zwischen Wesel und Datteln viele weitere Gelegenheiten für erlebnisreiche Wanderungen.

Die 20 Rundtouren in diesem Buch überschneiden sich nicht mit den anderen Wanderbüchern "Auf krummen Touren...". Die drei Bücher "... durch die Haard", "... durch die Mark" und "... zwischen Wesel und Datteln"decken überschneidungsfrei nahezu die gesamte Fläche des Naturparks Hohe Mark ab.

Revier-FührerAuf krummen Touren durchs Revier - Der Wanderführer Ruhrgebiet
von Rolf Sonderkamp

Spiralbindung, 144 Seiten, Klartext-Verlag, Essen 2010, ISBN 978-3837503647, EUR 13,95

Im Süden des Naturparks Hohe Mark beginnt das "Ruhrgebiet". Es ist bekannt für etliche Relikte der kurzen Montanzeit, für Landmarken auf Bergehalden, kurz "Industriekultur". Doch es lässt sich dort auch wandern. Dieses Buch führt Sie in die letzten "Dschungel" des Reviers.

Münsterland-FührerAuf krummen Touren durchs Münsterland - Der Wanderführer Münsterland
von Bruno Oelmann und Rolf Sonderkamp

Spiralbindung, 144 Seiten, Klartext-verlag, Essen 2012, ISBN 978-3837505023, EUR 13,95

Das Münsterland ist bekannt als Landstrich voller schöner Schlösser und Herrenhäuser, in dem es sich gut radeln lässt. Doch auch zum Wandern hat das Münterland einiges zu bieten. Der Wanderführer Münsterland beschreibt 20 schöne Touren.