Hohe-Mark-Steig - Etappe 04 Wasser, Wald und Heide

Ankerpunkte sind der Bahnhof in Haltern am See (Westen) und das Hotel Zum Jägerhof in Haltern-Flaesheim (Osten). Gleich gegenüber steht das historische Kirchlein des Stiftes Flaesheim. Es ist eine Etappe der Kontraste: dichter Haardwald, offene Heide, der Stausee. Neben Wald- und Sandboden bekommen wir hier ab und zu auch Asphalt unter die Sohlen.

 

A-Route (Hintour; 8,7 km): Halterner Stausee, Stever, Westruper Heide.

8.6 km, 21:01:53

B-Route (Rücktour; 8,0 km): Haard-Wald, Haltern-Bossendorf, Wesel-Datteln-Kanal.

8 km, n/a

 

 

Download: HMS_Waldroute_4_a_20110224.gpx

Download: HMS_Waldroute_4_b_20110224.gpx